Wir beginnen am 10. Januar 2017 mit den nachfolgend aufgeführten neuen Kursen, und sprechen damit alle an, die sich für das neue Jahr vorgenommen haben, etwas für sich und ihren Körper zu tun.

Kurs Body – Vive

Body-Vive bietet die einzigartige Charakteristik aller Programme: eine unterhaltsame und motivierende Gruppen-Fitness-Erfahrung, die dir echte Fitnessresultate liefert. Darüber hinaus fördert Body-Vive besonders:

  • Verbesserung der Muskelkraft u. Ausdauer
  • Steigerung der Herzkreislauf-Fitness
  • Verbesserung der Beweglichkeit und des Bewegungsradius
  • Bessere Mobilität und Balance
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Gewichtsreduktion durch erhöhten Kalorienverbrauch
  • Reduziertes Risiko von Knochen- und Gelenkverschleiß
  • Allgemeines Wohlbefinden

Body-Vive übertrifft sicher deine Erwartungen

Der Kurs beginnt am 10. Januar um 19.00 Uhr im Gruppenraum des Diakoniezentrums in Frielendorf und beinhaltet 10 Trainingsstunden. Die Trainingsstunden finden immer dienstags in der Zeit von 19.00 – 20.00 Uhr statt. Übungsleiterin ist Manuela Fritsch und im Vertretungsfall Hanno Hassloch. Die Kursgebühr beträgt 15.- € für Vereinsmitglieder und 25,- € für Nichtmitglieder.

Kurs Body-Balance

Body-Balance ist das Joga – Pilates – Workout in dem du dich groß, stark, zentriert und ruhig fühlst. Es ist deine persönliche „Auszeit“. Was bringt es?

  • Verbesserung der Gelenkflexibilität
  • Erhöhung der Grundkraft
  • Schärft den Geist und das Bewusstsein
  • „Sei der Ruhepol inmitten des Sturms“

Hier wird mit gezielten Übungen gegen Verspannungen und Halteschäden vorgebeugt. Ein Kurs, der hält was er verspricht.

Der Kurs beginnt am 10. Januar um 20.00 Uhr im Gruppenraum des Diakoniezentrums in Frielendorf und beinhaltet 10 Übungsstunden, die immer dienstags in der Zeit von 20.00 – 21.00 Uhr stattfinden. Übungsleiterin ist Manuela Fritsch und im Vertretungsfall Hanno Hassloch. Die Kursgebühr beträgt 15.- € für Vereinsmitglieder und 25,- € für Nichtmitglieder.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, kommen sie einfach mit bequemen Sportsachen und machen sie mit. Anmeldung bzw. weitere Infos: Manuela Fritsch,Tel.: 05684-9318659 oder Annchen Nöll, Tel.: 05684-7494.

Am Samstag, den 14. Januar 2017, findet die 21. Winterwanderung statt. Die Wanderstrecke wird traditionell etwa 12 Kilometer lang und für Jung und Alt gut zu meistern sein. Für alle, denen die Strecke zu weit ist, besteht die die Möglichkeit, an der Verpflegungsstation, nach halber Strecke die Wanderung zu beginnen oder zu beenden.
Nach der Wanderung kehren wir gemeinsam in das Sporthaus ein und lassen dort den Tag mit einem warmen Essen und diversen Getränken gemütlich ausklingen.

Start: 13:30 Uhr am Sportplatz in Frielendorf
Zielankunft: ca. 17:00 Uhr und anschl. Einkehr ins Sporthaus

Damit wir besser planen und die Wanderung bestmöglich vorbereiten können, wird um Anmeldung bei einem Vorstandsmitglied gebeten:

Thorsten Vaupel Tel. 93 06 01
Annchen Nöll Tel. 74 94
Karl-Otto Schulz Tel. 15 21
Holger Kraft Tel. 922227
Andrè Fenchel Tel. 1869

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 12. Januar 2017

Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung.

21WinterwanderungSmall

Wir freuen uns, dass drei unserer qualifizierten Angebote mit dem „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ ausgezeichnet wurden. Der Aqua-Präventionskurs wurde erstmals ausgezeichnet, bei den anderen beiden wurde die Auszeichnung verlängert.

Aqua

HaltungCardio

Ausdauer-Mix

Ist ein abwechslungsreiches und motivierendes Ganzkörpertraining mit unterschiedlichen Sporttechniken. Ziel des Kurses ist die Erhaltung von Kraft und Beweglichkeit. Dieser Kurs zielt auf die Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens ab und dient als Ausgleich zu einseitiger Körperbeanspruchung und allgemeinem Bewegungsmangel. Ausdauertraining führt zur Stärkung der Herz- und Kreislauffunktion. Stretching  erhöht die Beweglichkeit und beugt Verletzungen vor, die Muskeln werden geschmeidiger und der Band- und Gelenkapparat wird aktiviert.

Der Kurs beginnt am 13. Sept. um 19.00 Uhr im Gruppenraum des Diakoniezentrums  in  Frielendorf und beinhaltet 10 Übungsstunden.

Die Übungsstunden finden immer Dienstags in der Zeit von 19.00 – 20.00 Uhr statt. Übungsleiterin ist Manuela Fritsch und im Vertretungsfall Hanno Hassloch. Die Kursgebühr beträgt  15.,- € für Vereinsmitglieder und 25,-- € für Nichtmitglieder.

Wer Lust hat, etwas für sich und seinen Körper zu tun, einfach mit bequemen Sportsachen kommen und mitmachen. Anmeldung bzw. weitere Infos: Manuela Fritsch, Tel.: 05684-9318659 oder Annchen Nöll, Tel.: 05684-7494

Körpermitte – Flacher Bauch – Starker Rücken

Wer hätte nicht gerne einen flachen Bauch und eine stabile Mitte? Lerne in diesem Kurs jede Bewegung aus der Körpermitte zu starten und bewege dich somit natürlich, reaktionsschnell, aufrecht und gelenkschonend. Training der Bauch- und Rückenmuskulatur, Haltungsaufbau, Gleichgewichtstraining, Körperwahrnehmung und Entspannung sind Inhalte dieses Kurses.

Kursbeginn ist am 13. Sept. um 20.00 Uhr im Gruppenraum des Diakoniezentrums in Frielendorf. Die Übungsstunden sind immer Dienstags in der Zeit von 20.00 – 21.00 Uhr. Die Kursdauer beträgt 10 Übungsstunden, und die Kursgebühr beträgt 15.- € für Vereinsmitglieder und 25.- € für Nichtmitglieder. Übungsleiterin ist Manuela Fritsch und im Vertretungsfall Hanno Hassloch.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, kommen sie einfach mit bequemen Sportsachen und machen Sie mit. Anmeldung bzw. weitere Infos: Manuela Fritsch, Tel.: 05684-9318659 oder  Annchen Nöll, Tel.: 05684-7494

Bereits im Mai wurde unserem Angebot „Nordic Walking“ der Pluspunkt Gesundheit.DTB verliehen. Der Pluspunkt für das Angebot des TuSpo, unter der Übungsleitung von Uschi Bick, ist bis Mai 2018 gültig. Machen Sie doch auch Gebrauch von unseren zahlreichen Angeboten.

NordicWalking


Schulsporthalle Frielendorf

Montag 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Fitnessgymnastik für Männer
In den Sommermonaten ab 18 Uhr Radtouren vom        Hotel Hassia/Frielendorf aus

Montag 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Fitnessgymnastik für Frauen

Dienstag 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Kinderturnen für Kinder von 5 – 7 Jahren

Dienstag 19:00 bis 20:00 Uhr
50 & Fit für Frauen

Mittwoch 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab 2 Jahren

Diakoniehaus Frielendorf
Dienstag 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr Ausdauer-Mix (Kurs)
Dienstag 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr Wirbelsäulengymnastik (Kurs)
Donnerstag 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Aerobic, Pilates, Tae Bo®

Jugendclub Frielendorf
Freitag 18:30 Uhr Kraft und Fitnesssport für Kinder und Jugendliche

DGH Allendorf
Dienstag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Tanz mit uns

Am Spießturm
Donnerstag 17:00 Uhr Walking

WellnessParadies am Silbersee
Mittwoch 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr Wassergymnastik (Kurs)


Für Fragen zu den Kursangeboten (Ausdauer-Mix, Wirbelsäulengymnastik und Wassergymnastik) stehen Frau Annchen Nöll (Tel. 7494), Frau Ursula Bick (Tel. 8319) und Frau Manuela Fritsch(Tel. 05684-9318659) gern zur Verfügung.

Am Sonntag, den 3. Juli 2016 feierte der TuSpo sein 110-jähriges Bestehen. Auf eine große Feierlichkeit mit Festkommers und Abendveranstaltung hatten wir bewusst verzichtet, stattdessen wurde mit einem Familiensporttag gefeiert.

Am Vormittag spielten sechs Frielendorfer Straßenzüge/Viertel in einem Kleinfeld-Fußballturnier den Sieger aus. Nach der kurzen Begrüßung der Mannschaften durch unseren 1. Vorsitzenden Thorsten Vaupel, begannen die Spiele. Hier stand der Spaß im Vordergrund und unser Schiedsrichter Dieter Weber hatte wenig zu tun, weil sich alle an den Fairnessgedanken hielten. Es spielten folgende gemischte Mannschaften: Sendberg/Todenhausen, Bornberg, Witze, Homberger Straße, Mühlenstraße und Schwimmbad/Campingplatz.

IMG 9029

Siegerteam "Sendberg/Todenhausen"

Sieger wurde das Team des Sendbergs/Todenhausen. Den zweiten Platz belegte der Bornberg und dritter Sieger wurde die Homberger Straße. Als Preise wurden 30, 20 und 10 Getränkemarken ausgegeben.

Am Nachmittag übernahm die Turnabteilung und bot Spiele ohne Grenzen, für Kinder und Jugendliche, an. Es musste ertastet werden, welche Gegenstände sich in Leinenbeuteln befanden. Beim Sackhüpfen und dem Springen über „Flusssteine“ war die Balance gefragt. An zwei Stationen musste man zielsicher sein und „Bohnensäcke“ in einen Eimer versenken bzw. eine Dosenpyramide von einem Tisch räumen. An der letzten Station war Sprungkraft beim Überqueren der Hürden notwendig. Alle teilnehmenden Kinder wurden mit einem Geschenk belohnt. Dafür bedanken wir uns bei unseren Sponsoren: eon, Silberseebob und Kletterpark am Silbersee.

IMG 9077

Zielsicherheit gefragt

Gegen 16 Uhr endete die abwechslungsreiche Veranstaltung. Der TuSpo bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Jubiläums beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Bäckerinnen und Bäckern für die Kuchen am Nachmittag. 

  • IMG_8675
  • IMG_8681
  • IMG_9130
  • IMG_9150
  • IMG_8922
  • IMG_9071
  • IMG_9140
  • IMG_8916
  • IMG_8905
  • IMG_8982
  • IMG_8936
  • IMG_8836
  • IMG_9013
  • IMG_8870
  • IMG_8690
  • IMG_8711
  • IMG_8673
  • IMG_8794
  • IMG_8932
  • IMG_9123
  • IMG_9029
  • IMG_9024
  • IMG_8696
  • IMG_9035
  • IMG_9100
  • IMG_8716
  • IMG_8918
  • IMG_8729
  • IMG_9135
  • IMG_8754
  • IMG_8873
  • IMG_9142
  • IMG_9103
  • IMG_8678
  • IMG_8763
  • IMG_8894
  • IMG_8734
  • IMG_9108
  • IMG_9073
  • IMG_8815
  • IMG_9077
  • IMG_8952
  • IMG_8988
  • IMG_8751
  • IMG_8768
  • IMG_9132
  • IMG_9065
  • IMG_9032
  • IMG_8714
  • IMG_8755